Logo "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen"

Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Ziel des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ war es, Konzepte für berufsbegleitendes Studieren und lebenslanges, wissenschaftliches Lernen besonders für Berufstätige, Personen mit Familienpflichten und Berufsrückkehrerinnen und -kehrer zu fördern. Außerdem sollte eine engere Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung erreicht und neues Wissen schnell in die Praxis integriert werden.

mehr

Teaserliste

Empfehlungen der HRK-Mitgliederversammlung zur wissenschaftlichen Weiterbildung

01.12.2021: Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat auf der 32. Mitgliederversammlung vom 16.11.2021 die Politik in die Pflicht genommen. Die Bemühungen, die wissenschaftliche Weiterbildung zu fördern, müssen fortgesetzt werden, damit in Deutschland das notwendige lebenslange Lernen und die Durchlässigkeit zwischen den Bildungsbereichen nachhaltige Wirkung erzielt. Die Empfehlung berücksichtigt die Meilensteine des Bund-Länder-Programms „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen“.

mehr ... Information: Empfehlungen der HRK-Mitgliederversammlung zur wissenschaftlichen Weiterbildung

Trendbericht 3/2021 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Der neue Trendbericht zum Monitoring für das dritte Quartal 2021 gibt einem Überblick zu aktuellen Entwicklungen mit Bezug zur wissenschaftlichen Weiterbildung und informiert über relevante Veranstaltungen und Publikationen im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“, der im Dezember 2020 nach über neun Jahren erfolgreich zu Ende ging.

mehr ... Information: Trendbericht 3/2021 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Das Weiterbildungsinformationsportal der Hochschulen „hoch & weit“

05.10.2021: Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) entwickelt unter Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) und von Hochschulvertreter:innen zwischen 2020 und 2023 mittels Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ein bundesweit zentrales Informationsportal der Hochschulen für wissenschaftliche Weiterbildung. Das Portal ist Teil der Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) von 2019.

mehr ... Information: Das Weiterbildungsinformationsportal der Hochschulen „hoch & weit“

Trendbericht 2/2021 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

24.08.2021: Der neue Trendbericht zum Monitoring für das zweite Quartal 2021 gibt einem Überblick zu aktuellen Entwicklungen mit Bezug zur wissenschaftlichen Weiterbildung und informiert über relevante Veranstaltungen und Publikationen im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“, der im Dezember 2020 nach über neun Jahren erfolgreich zu Ende ging.

mehr ... Information: Trendbericht 2/2021 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Abschlussbericht der Programmevaluation des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“

02.06.2021: Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) war beauftragt, den Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ begleitend zu evaluieren. Der Abschlussbericht der Programmevaluation steht nun zum Download zur Verfügung.    

mehr ... Information: Abschlussbericht der Programmevaluation des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“
Scrollytelling

Neun Jahre Erfolgsgeschichte des Bund-Länder-Wettbewerbs interaktiv erzählt und visualisiert.

Zum Scrollytelling

Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk war eine Initiative der Projekte und stand allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de