Logo "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen"

Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Ziel des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ist es, Konzepte für berufsbegleitendes Studieren und lebenslanges, wissenschaftliches Lernen besonders für Berufstätige, Personen mit Familienpflichten und Berufsrückkehrerinnen und -kehrer zu fördern. Außerdem soll eine engere Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung erreicht und neues Wissen schnell in die Praxis integriert werden.

mehr

Teaserliste

Trendbericht 3/2019 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

31.10.2019: Der neue Trendbericht zum Monitoring für das dritte Quartal 2019 mit aktuellen Entwicklungen im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ gibt einem Überblick über relevante Veranstaltungen und Publikationen.

mehr ... Information: Trendbericht 3/2019 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

359 wissenschaftliche Weiterbildungsangebote in den Regelbetrieb überführt

12.09.2019: Die wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs veröffentlicht das Ergebnis einer umfassenden Befragung zu implementierten Weiterbildungsangeboten aus den Förderprojekten 2011-2019.  

mehr ... Information: 359 wissenschaftliche Weiterbildungsangebote in den Regelbetrieb überführt

Bericht „Wissenschaftliche Weiterbildung und Clusterinitiativen - Wie Clustermanagement-Organisationen bei der Entwicklung neuer Angebote unterstützen können“ veröffentlicht

05.09.2019: Der vom Institut für Innovation und Technik (iit) erstellte Bericht analysiert die Rolle der Clustermanagement-Organisationen unter anderem in Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“.

mehr ... Information: Bericht „Wissenschaftliche Weiterbildung und Clusterinitiativen - Wie Clustermanagement-Organisationen bei der Entwicklung neuer Angebote unterstützen können“ veröffentlicht

Trendbericht 2/2019 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

31.07.2019: Der neue Trendbericht zum Monitoring für das zweite Quartal 2019 mit aktuellen Entwicklungen im Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ gibt einem Überblick über relevante Veranstaltungen und Publikationen.

mehr ... Information: Trendbericht 2/2019 aus dem Monitoring des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Bericht "Wissenschaftliche Weiterbildung 4.0 - Digitale Lehr- und Lernformen, Verfahren und Fachthemen" veröffentlicht

25.06.2019: Der vom Institut für Innovation und Technik (iit) erstellte Bericht analysiert die Studienangebote aus dem Wettbewerb mit Blick auf drei digitale Komponenten: (1) digitale Lehr- und Lernformen, (2) digitale Verfahren und (3) digitale Fachthemen.

mehr ... Information: Bericht "Wissenschaftliche Weiterbildung 4.0 - Digitale Lehr- und Lernformen, Verfahren und Fachthemen" veröffentlicht

Broschüre "Förderung in der Weiterbildung" der DGWF-Landesgruppe Rheinland-Pfalz und Saarland aktualisiert

22.06.2019: Die DGWF-Landesgruppe Rheinland-Pfalz und Saarland hat mit der dritten Auflage der Broschüre "Förderung in der Weiterbildung" aktualisierte Informationen über Fördermöglichkeiten für die Teilnahme an weiterbildenden Veranstaltungen der Hochschulen zusammengestellt.

mehr ... Information: Broschüre "Förderung in der Weiterbildung" der DGWF-Landesgruppe Rheinland-Pfalz und Saarland aktualisiert
Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de