Logo "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen"

Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"

Bund und Länder haben im Jahr 2008 die Qualifizierungsinitiative „Aufstieg durch Bildung“ gestartet – mit dem Ziel, die Bildungschancen aller Bürgerinnen und Bürger zu steigern. Der Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ ist Teil dieser Qualifizierungsinitiative. Ziel ist es, Konzepte für berufsbegleitendes Studieren und lebenslanges, wissenschaftliches Lernen besonders für Berufstätige, Personen mit Familienpflichten und Berufsrückkehrer/-innen zu fördern. Außerdem soll eine engere Verzahnung von beruflicher und akademischer Bildung erreicht und neues Wissen schnell in die Praxis integriert werden.

mehr

Teaserliste

254 neue wissenschaftliche Weiterbildungsangebote erfolgreich eingeführt

26.03.2018: Die Förderprojekte im Rahmen des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ haben zwischen 2011 und 2017 insgesamt 254 neue wissenschaftliche Weiterbildungsangebote in den Regelbetrieb an Hochschulen überführt.

mehr ... Information: 254 neue wissenschaftliche Weiterbildungsangebote erfolgreich eingeführt

Monitor Digitale Bildung der Bertelsmann Stiftung erschienen

26.02.2018: Der Monitor Digitale Bildung der Bertelsmann Stiftung schafft eine umfassende und repräsentative empirische Datenbasis zum Stand des digitalisierten Lernens in Schule, Ausbildung, Hochschule und Weiterbildung.

mehr ... Information: Monitor Digitale Bildung der Bertelsmann Stiftung erschienen

Neuer Leitfaden zu Rechtsfragen zur Digitalisierung der Lehre veröffentlicht

03.01.2018: Der überarbeitete Leitfaden informiert über die komplexen urheberrechtlichen Fragen in Bildung und Wissenschaft im E-Learning-Bereich.

mehr ... Information: Neuer Leitfaden zu Rechtsfragen zur Digitalisierung der Lehre veröffentlicht

BMBF-Förderung von Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten (Post-Grant-Fund)

15.11.2017: Open Access, also der freie Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen im Internet, bietet ein hohes Verbreitungs- und Verwertungspotenzial wissenschaftlicher Publikationen. Das BMBF stärkt mit seiner Open Access-Strategie die Entwicklung einer umfassenden Open Access-Kultur in Wissenschaft und Forschung.

mehr ... Information: BMBF-Förderung von Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten (Post-Grant-Fund)
Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de