Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart: FEM (Future Education Midwifery)

Mit dem Projekt "Zukunftsweisende Bildungswege für das Hebammenwesen: Studiengang Angewandte Hebammenwissenschaften – FEM (Future Education Midwifery)" werden berufsbegleitende Studien- und Zertifikatskurse angeboten, die ausgebildete Hebammen weiter qualifizieren und ihre Kompetenzen den veränderten Aufgabenfeldern anpassen.

Projektbeteiligte

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Weitere Kooperationspartner

  • Hebammenverband Baden-Württemberg e. V.
  • Deutscher Hebammen Verband e. V.
  • Bund freiberuflicher Hebammen Deutschland e. V.
  • Ausgewählte Geburtszentren in Baden-Württemberg wie beispielsweise die Alb-Fils-Kliniken GmbH

Kontakt

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
Julia Butz
Herdweg 29
70174 Stuttgart
Tel.: +49 711 1849-142
E-Mail:

Website

Projekt Future Education Midwifery (FEM)

Projektinformationen

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen im Projekt FEM

Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de