Hochschule Mittweida: Open Engineering

Das Verbundprojekt zum Aufbau einer "Interdisziplinären Studienplattform „Open Engineering“ – Ein offenes Studienmodell zur Sicherung von Fachkräften im Engineering-Bereich" dient der Flexibilisierung, Individualisierung und Durchlässigkeit von Bildungswegen für Ingenieurwissenschaften. Verbundpartner ist die Technische Universität Chemnitz.

Projektbeteiligte

  • Hochschule Mittweida
  • Technische Universität Chemnitz

Weitere Kooperationspartner

  • Landkreis Mittelsachsen
  • IHK Chemnitz
  • ICM Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V.
  • Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
  • Unternehmerverband Sachsen e.V.
  • Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ

  • 15 Unternehmen der Region  

Kontakt

Hochschule Mittweida / University of Applied Sciences
Prof. Thoralf Gebel
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 581164
E-Mail: gebel@hs-mittweida.de

Website

Projektinformationen

Veröffentlichungen

Scrollytelling

Neun Jahre Erfolgsgeschichte des Bundeswettbewerbs interaktiv erzählt und visualisiert.

Zum Scrollytelling

Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de