Hochschule Koblenz: Work & Study

Mit dem Verbundprojekt „Bildungsangebot im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und -informatik für Berufstätige, Personen mit Familien und Studienabbrechern/innen" bauen die vier beteiligten Hochschulen ihr Studienangebot um Studiengänge mit digitaler Lernumgebung, Lösungen zur verkürzten Ausbildung und beruflichen Weiterqualifizierung aus. Im Verbund sind die Hochschule Koblenz (Koordinator), die Hochschule Worms, die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes beteiligt.

Projektbeteiligte

  • Hochschule Koblenz
  • Hochschule Worms
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Weitere Kooperationspartner

  • Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP)
  • Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung Rheinland-Pfalz (ZQ)
  • Zentralstelle für Fernstudien (ZFH)
  • Industrie- und Handelskammern Bonn/Rhein-Sieg, Koblenz und Rheinhessen
  • Handwerkskammern Koblenz, der Pfalz und Rheinhessen
  • Debeka-Gruppe (Versicherungswirtschaft)
  • Food Company
  • Imperia AG

Kontakt

Hochschule Koblenz
Prof. Dr. Daniela Braun
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Tel.: +49 261 9528-222
E-Mail:

Website

Projekt Work & Study

Projektinformationen

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen des Projektes Work & Study

Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Website des Netzwerkes Offene Hochschulen

Beratungsangebot

Veranstaltungen

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Ida Stamm
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-431
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de