Hochschule Koblenz: Work & Study

In dem Verbundprojekt werden polyvalente Studienangebote im Blended-Learning-Format für nicht-traditionell Studierende als Zertifikats- wie auch BA-Studiengang entwickelt. Ergebnisse und Lösungen der didaktischen und strukturellen Herausforderungen werden auf einer Informations- und Vernetzungsplattform der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und können so Ausgangspunkt für einen Erfahrungsaustausch mit anderen Bildungsträgern sein. Der Verbund besteht aus den Hochschulen Koblenz (Koordinator), Worms, Bonn-Rhein-Sieg und der htw saar.

Projektbeteiligte

  • Hochschule Koblenz
  • Hochschule Worms
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Weitere Kooperationspartner

  • Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP)
  • Industrie- und Handelskammern Bonn/Rhein-Sieg, Koblenz und Rheinhessen
  • Handwerkskammern Koblenz, der Pfalz und Rheinhessen
  • Debeka-Gruppe (Versicherungswirtschaft)
  • Food Company
  • Imperia AG

Kontakt

Hochschule Koblenz
Prof. Dr. Daniela Braun
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz
Tel.: +49 261 9528-222
E-Mail:

Website

Projekt Work & Study

Projektinformationen

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen des Projektes Work & Study

Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de