Bericht „Wissenschaftliche Weiterbildung und Clusterinitiativen - Wie Clustermanagement-Organisationen bei der Entwicklung neuer Angebote unterstützen können“ veröffentlicht

05.09.2019: Der vom Institut für Innovation und Technik (iit) erstellte Bericht analysiert die Rolle der Clustermanagement-Organisationen unter anderem in Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“.

Clustermanagement-Organisationen beschäftigen sich mit der Koordination und Weiterentwicklung von Clusterinitiativen, in denen sich lokale Stakeholder eines bestimmten Wirtschaftszweigs zu einem Netzwerk zusammenschließen. In dieser Studie wird schwerpunktmäßig die Rolle dieser Clustermanagement-Organisationen in Bezug auf Angebote wissenschaftlicher Weiterbildung analysiert.

Dafür werden existierende Kooperationen mit Anbietern wissenschaftlicher Weiterbildung beleuchtet und Entwicklungspotenziale identifiziert. Unter anderem geht es um die Rolle, die Clustermanagement-Organisationen in Projekten des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ derzeit spielen.

Netzwerk Offene Hochschulen

Das Netzwerk ist eine Initiative der Projekte und steht allen Interessierten offen.

Ansprechpartner/in

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Steinplatz 1
10623 Berlin

Tel. +49 30 310078-111
Fax +49 30 310078-216

www.vdivde-it.de